7 typische Einrichtungsfehler im Schlafzimmer – Möbel-Peeck | Küchen-Peeck
Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Was Kunden über uns sagen... Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
Sortieren nach:

Be the first to leave a review.

Verified
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Mehr anzeigen
{{ pageNumber+1 }}

westfalia-peeck

Sie haben Einrichtungswünsche?
Gerne sind wir Ihnen bei der Lösung behilflich, denn wir wollen für Sie die beste Wahl im Service und im Preis sein. Da wir gemeinsam mit über 500 Händlern einkaufen, sind wir in der Lage Ihnen fast alle Einrichtungswünsche besonders günstig anbieten zu können und dennoch persönlich für Sie da zu sein.

Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen möglichst vollständig, so dass wir Ihnen bei der Vielzahl der eingehenden Anfragen eine schnelle und richtige Auskunft geben können (die mit * versehenen Fragen sind notwendig zur Bearbeitung der Anfrage).

7 typische Einrichtungsfehler im Schlafzimmer

Einrichtung für kleines Wohnzimmer
6 Tipps für die Einrichtung eines kleinen Wohnzimmers
15. Januar 2020
Küchentrend 2020
Die größten Küchentrends für das Jahr 2020
28. Februar 2020

7 typische Einrichtungsfehler im Schlafzimmer

Tipps gegen Einrichtungsfehler im Schlafzimmer

Das Schlafzimmer – der Raum mit dem ultimativen Wohlfühlfaktor. Hier entspannen wir, kommen jede Nacht zur Ruhe und starten ausgeruht in den Tag. Damit Sie an diesem Rückzugsort stets gerne Ihre Zeit allein, mit Ihrem Partner oder mit Ihrer Familie verbringen, stellen wir von Möbel-Peeck Ihnen nachfolgend sieben typische Einrichtungsfehler vor, die Sie für einen erholsamen Schlaf vermeiden sollten.

Sie sparen bei der Matratze

Nicht nur ein optisch schönes und stabiles Bettgestell sowie die richtige Umgebung sorgen für tiefen Schlaf. Auch eine hochwertige und für Sie passende Matratze unterstützt Ihren Körper maßgeblich in der Nacht. Wie dick oder dünn, weich oder hart die Unterlage sein sollte, entscheiden Ihr persönlicher Geschmack, die Körperbeschaffenheit und das Schlafverhalten.

Liegen Sie doch einfach mal Probe und lassen Sie sich vor Ort in in unserem Einrichtungshaus Mannheim und Worms von unseren Mitarbeitern zur idealen Matratze beraten.

Unnötige Kissen oder Decken auf dem Bett

Kissen und Decken müssen nicht immer Komfort bieten – nicht hautfreundliche Stoffe oder eine zu große Anzahl dekorativer Textilien können im Schlafzimmer auch mal das Gegenteil bewirken. Sorgen Sie also dafür, dass Sie mit den Kissen und Decken nur kleine Akzente setzen und dass Sie diese im besten Fall auch tatsächlich als Kopfkissen oder zweite Decke in kalten Nächten nutzen können.

Wer sich trotzdem eine große Vielfalt an Kissen und Decken auf seinem Bett wünscht, kann sich in unserem Möbelhaus auch einfach nach einem größeren Bett umsehen. Wenden Sie sich mit Ihren Wünschen gerne an unsere Beratung!

Elektronische Geräte auf dem Bett

Bezüglich elektronischer Geräte im Schlafzimmer gehen vielen Menschen mittlerweile bereits einen Schritt weiter: Sie verbannen Handy, Laptop und Co vollständig. Doch wer sein Handy als Wecker nutzt oder sich aus anderen Gründen in der Nacht nicht davon trennen kann, der sollte zumindest für eine ordentliche Staumöglichkeit sorgen. Das gilt auch für Ladekabel und Ähnliches. Hierfür bieten sich moderne Nachttische mit Schubladen oder Körben an, die nicht nur optisch viel hermachen, sondern auch praktisch sind.

Zu viel Tageslicht & laute Geräusche

Um ausreichend Schlaf zu bekommen, gilt vor allem für licht- und geräuschempfindliche Menschen – sorgen Sie für eine blickdichte Abdunkelung und fachgerechte Jalousien. Mit hochwertigen Vorhängen in dunklen Farben können Sie nicht nur Akzente setzen, sondern halten auch besonders im Sommer das frühe Sonnenlicht aus dem Raum. Jalousien bieten gleich mehrere Vorteile: Sie lassen im Sommer die heiße Luft nicht in Ihre Räume und halten sie im Winter dafür drinnen. Zudem senken sie den Geräuschpegel in Ihrem Schlafzimmer beträchtlich.

Zu wenig Lichtelemente

Besonders wer am Abend gerne im Bett liest, nachts mal raus muss oder sich morgens im Schlafzimmer am Schminktisch fertig macht, sollte auf ausreichend Lichtquellen im Raum sorgen. Wir sprechen hierbei nicht nur von kleinen Nachttischlampen, sondern von erhellenden Stehlampen oder weitreichenden Hängelampen an der Decke. So sorgen Sie dafür, dass dann genug Licht vorhanden ist, wenn Sie es wirklich benötigen.

Die Gäste wollen gut untergebracht sein

Auch, wenn die meisten Hausgäste vermutlich nur für wenige Nächte bei Ihnen unterkommen – ein Jeder freut sich über einen bequemen Schlafplatz, am besten in jeder Nacht. Stellen Sie Ihren Gästen hierfür ein bequemes Schlafsofa bereit, dass sich ganz einfach von der üblichen Wohnzimmercouch in ein Bett verwandeln lässt. Wir halten in Mannheim und Worms einige Ausstellungsstücke für Sie bereit, die Sie gerne einmal Probeliegen können.

Gönnen Sie sich, Ihren Familienmitgliedern und Hausgästen einen erholsamen Schlaf. Mit einer hochwertigen und bequemen Schlafzimmereinrichtung, die unsere Tipps berücksichtigt, steht dem nichts mehr im Weg. Besuchen Sie unser Einrichtungshaus in Mannheim oder Worms für viele neue Schlafzimmerkonzepte.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.